Vorbereitung aufs Konzert: Orchestertage in Ochsenhausen

Um sich nochmals intensiv auf das bevorstehende Konzert am 9. Mai 2018 vorzubereiten, fuhr das Orchester der ASW für drei Tage an die Landesakademie für musizierende Jugend nach Ochsenhausen. Ein Erlebnis, das wohl keiner so schnell vergessen wird...

Insgesamt waren wir uns alle einig, dass wir drei ganz besondere Tage erlebt haben. Zum einen war es die Location, die uns in Erinnerung bleiben wird, zum Anderen aber auch die Gemeinschaft. Es war wirklich eine außerordentlich vertrauensvolle und damit auch entspannte Zusammenarbeit möglich, die auch ich so noch nie erlebt habe! Ochsenhausen: wir kommen wieder!

An dieser Stelle möchte ich mich nochmals ganz herzlich bei einigen Personen bedanken, ohne die diese Orchestertage nicht möglich gewesen wären. Zum Einen ist dies der Förderverein der Alemannenschule Wutöschingen, der uns die finanzielle Sicherheit gab. Auch wenn wir alle Kosten durch Elternbeiträge (50%) und Einkünfte aus Konzerten und Aktionen decken möchten, sind wir dem Förderverein dennoch außerordentlich dankbar, dass er unser Vorhaben bedingungslos unterstützte. Zum Anderen sind es Patricia Schmidt, Helen Winterhalter und Friederike Bohn, die als Begleitpersonen und Aushilfsmusiker in Ochsenhausen mit dabei waren, mitgedacht und -geplant und die Registerproben geleitet haben sowie alle Lernpartner. Ihr wart klasse! Euch allen herzlichen Dank!

ASW-Buch - 24,95 €