Vortrag „Die Kunst der Grenzziehung“ – Download jetzt verfügbar!

Montag, 1. Oktober 2018 um 19 Uhr
Ort: Mensa der ASW

Referent: Christian Brodt / von Konflikt – Kultur
(AGJ-Fachverband für Prävention und Rehabilitation in der Erzdiözese Freiburg e.V.)

Veranstalter: Förderverein der Alemannenschule Wutöschingen

Die Kunst der Grenzziehung - Kindern und Jugendlichen Orientierung und Sicherheit geben

So schön das Zusammenleben mit Kindern und Jugendlichen sein kann, manchmal können Sie uns auch zur Verzweiflung treiben. Alle Eltern stellen sich deshalb irgendwann Fragen wie: Mach ich etwas falsch? Was macht eine gute Erziehung aus? Gibt es eine Möglichkeit meinem Kind Grenzen zu setzen, ohne es zu bestrafen? Wie soll ich reagieren, wenn mein Kind etwas angestellt hat? Wie kann ich mein Kind stärken, damit es den Anforderungen des Lebens mit der entsprechenden Sicherheit begegnen kann?
Um diese und andere Fragen der Erziehung wird es in der Veranstaltung gehen, die Fragen an und Diskussion mit dem Referenten einschließt.
Der Vortrag thematisiert auf humorvolle und ehrliche Weise die gewaltige Herausforderung der Erziehung. Zahlreiche Beispiele aus Elternhaus und Schule veranschaulichen die einzelnen Aussagen.

Alle Eltern sind herzlich eingeladen!

ASW-Buch - 24,95 €