Ehrung der ASW-Juniorhelfer durch Rotes Kreuz

Letzten Freitag, am 05.04.2019, wurden in der Grundschule der Alemannenschule Wutöschingen zum ersten Mal ausgebildete Juniorhelfer/innen vom Deutschen Roten Kreuz für Ihre Leistung geehrt. Bereits vor einem Jahr begann die Ausbildung zumJuniorhelfer an der Schule unter der Leitung von Marilyn Burkart (Lehrerin an der ASW und Ausbilderin des DRK). Jeden Dienstag trafen sich die neun Juniorhelfer/innen aus der 4. Klasse, um die Maßnahmen der Ersten Hilfe am Menschen kennenzulernen. Dabei zeigten die Kinder riesiges Interesse, Motivation, Ausdauerbereitschaft und vor allem den Willen Menschen in Not zu helfen. Ab jetzt werden die Juniorhelfer Carolin Hausy, Isaiah Schwarz, Kevin Schneider, John-Lucca Kutzbach, Lucian Peijpers, Tanja Schwarzkopf, Mira Baumgartner, David Büche und Stella Feidel den Juniorhelferdienst in der Grundschule aktiv antreten. In den großen Pausen, gelegentlich auch im Unterricht oder bei Schulveranstaltungen, werden sie als Helfer und Ansprechpartner in ihren gelben Juniorhelfer-Westen und mit dem Juniorhelfer-Rucksack für ihre Mitschüler/innen und Lehrer/innen zur Verfügung stehen und gerne helfen.
DiLer-Login