26.10.2016 | SMV-Hütte im Hochschwarzwald

24 Lernpartner aus den Phasen 5 bis 9 nahmen dieses Jahr wieder als gewählte Vertreter an der SMV-Hütte teil.

An drei Tagen arbeiteten die Teilnehmer motiviert und zielstrebig an ihren Themen. Neben klassischen Themen wie „Rechte und Pflichten der SMV“, Aufgaben der Lernhaussprecher/Schülersprecher“ oder „Wie läuft der Lerngruppenrat ab?“ befassten sich die Teilnehmer auch mit vielfältigen Aktionen für das Schuljahr. So wurde eine Talentshow, ein Sporttag sowie die Halloweenparty geplant und dazu nötige Konzepte erarbeitet. Das Hüttenprogramm bot daneben auch Aktivitäten zum Teambuilding und ausreichend Zeit für Freizeitaktivitäten. Als neue Schülersprecherin wurde Aileen Günter (Phase 9) gewählt.