Einrichtung einer Gymnasialen Oberstufe

Die Schulleitung und das Kollegium der Alemannenschule sind sich dessen bewusst, dass das Gesamtkonzept der Alemannenschule insbesondere dann gut aufgeht, wenn der Besuch der gymnasialen Oberstufe im Anschluss an die zehnte Klasse möglich ist.

Deshalb hat sich die Schulkonferenz sowie das Kollegium der Alemannenschule bei seiner Abstimmung Anfang des Jahres 2017 einstimmig für diesen weiteren wichtigen Schritt ausgesprochen. Auch der Gemeinderat Wutöschingen (Abstimmung im Februar 2017) sowie der Kreistag (Abstimmung Ende Mai 2017) stehen ausdrücklich hinter diesem Vorhaben der ASW. Georg Eble, Bürgermeister der Gemeinde Wutöschingen, kommentierte die Entscheidung des Kreistags:

"Der Landkreis Waldshut hat somit eindeutig erkannt, dass weiterhin Bedarf an Oberstufenschulbildung besteht und will dem Mangel, der explizit im östlichen Landkreis festgestellt wurde, entgegenwirken."

Wir freuen uns über die vielen Unterstützer und blicken gespannt auf die noch ausstehende Entscheidung des Regierungspräsidium und des Kultusministeriums!