26.07.2017 | Letzter Schultag

Am letzten Schultag in diesem Jahr fand eine Vollversammlung statt, auf der viele Kinder für ihr grandioses Engagement ausgezeichnet wurden. Außerdem ehrte Andreas Schöler auch 4 engagierte Kolleginnen und Kollegen, die von der Alemannenschule verabschiedet werden.

Nach der Vollversammlung, bei der die engagierten Lernpartner und Lernpartnerinnen der Alemannenschule für ihr vielfältiges Engagement - zum Beispiel beim Schulsanitätsdienst, bei Jugend trainiert für Olympia, für ihr musikalisches Engagement oder einfach für ihre fachliche Leistung - ausgezeichnet wurden, trafen sich alle Mitarbeiter der Alemannenschule.

Dabei wurden nach ihrem langjährigen Engagement die beiden Lehrerinnen der beiden Grundschulen Silvia Gruber und Benedicta Maier in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Auch Timo Feigl und Matthias Lutz, die sich in den vergangenen Jahren sehr engagiert im Rahmen der Entwicklung unserer Alemannenschule eingebracht haben, verlassen die Schule. Sie werden in den nächsten Jahren gemeinsam die Schulleitung an der Gemeinschaftsschule Rheintal inne haben. Dabei wünschte ihnen Andreas Schöler, auch im Namen von Stefan Ruppaner und den gesamten Kollegium, allzeit ein gutes Händchen, gutes Durchhaltevermögen und viel Freude!