Unsere Bläserklassen/Schulorchester

Die Alemannenschule Wutöschingen hat mit großem Erfolg seit dem Schuljahr 2005/06 Bläserklassen eingerichtet.

Die Bläserklassen kommen zustande, wenn sich ausreichend Schüler für diese Klassen anmelden ( ca. 20). Die Bläserklasse I beginnt im 3. und 5. Schuljahr, die Bläserklasse II im 4. und im 6. Schuljahr. Beide Klassen sind auf die Dauer von 2 Jahren angelegt.

Eine Anmeldung verpflichtet zur Teilnahme innerhalb dieses Zeitraumes. Der Unterricht findet innerhalb des regulären Musikunterrichts statt.

Die Schülerinnen und Schüler benötigen keine musikalischen Vorkenntnisse. Die Kinder wählen nach der Anfangsphase, die zum Kennenlernen und Ausprobieren der Instrumente dient, ein Instrument aus.

In der zweiten Phase erhalten die Schülerinnen und Schüler ein Leihinstrument von der Alemannenschule Wutöschingen. Die Leihinstrumente dürfen zum Üben mit nach Hause genommen werden.

Zur Deckung eines kleinen Teils der Unkosten wird eine monatliche Gebühr von z.Z. 10 Euro erhoben

Um den älteren ausgebildeten Schülerinnen und Schülern auch Gelegenheit zu geben, weiterhin ein Instrument zu spielen, gibt es an der ASW auch ein Schulorchester, das wie die Bläserklassen die schulischen Feiern und auch öffentliche Veranstaltungen in der Gemeinde mitgestaltet.

Bildungsziele des Bläserunterrichts:

  • Ganzheitliches Lernen von Musik am Instrument
  • Erlernen instrumentaler Fähigkeiten zum Spiel im Blasorchester
  • Erlernen der grundlegenden Inhalte des Bildungsplans Musik
  • Erlernen sozialer Kompetenzen: Rücksicht, Verantwortung, Teamgeist

Ziel des Anfangsunterrichtes:

  • Erlernen grundlegender Kenntnisse in den Bereichen Atmung,Metrum, Rhythmik
  • Kennenlernen und Ausprobieren von Instrumenten
  • Hilfen zur Entscheidung bei der Instrumentalwahl

Ziel des Bläserunterrichtes nach der Anfangphase:

  • Grundkenntnisse im Umgang mit den Instrumenten
  • Pflege der Instrumente
  • Gemeinsames Spiel der Instrumente zunächst ohne, dann mit Noten
  • Erarbeitung eines Lehrwerkes

Anmeldungen finden Sie hier.